Skip to content

Folgen Sie uns

Öffnet in einem neuen Fenster Spenden
Return to mob menu

Energie | 15 Dezember 2015

Rechtmäßigkeit von ISDS und Beantragung eines EuGH-Gutachtens
Energie

PDF | 71 kb

Objekt herunterladen

Rechtmäßigkeit von ISDS und Beantragung eines EuGH-Gutachtens

Dieses Briefing analysiert die Rechtmäßigkeit der Investor-Staat-Schiedsgerichte
(investor-state dispute settlement, ISDS) in den beiden Entwürfen für ein EU
Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und Singapur sowie die des neuen
Kommissionsvorschlags vom 16. September 2015 zu einem Investitionsgerichtshof
(investment court system, ICS). Darüber hinaus zeigt es auf, wie die deutsche Regierung vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) die Rechtmäßigkeit der in den gegenwärtig verhandelten Handelsverträgen vorgesehenen Schiedsgerichte überprüfen lassen könnte.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren.

Sie können unsere Datenschutzrichtlinie hier lesen.

Klicken Sie auf „Weiter“, wenn Sie mit der Verwendung aller nicht-essenziellen Cookies einverstanden sind.