Fokus

Barbara ist seit Mai 2022 in unserem Berliner Büro tätig. Sie konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer rechtlicher Wege zur Bekämpfung nicht nachhaltiger Landnutzungspraktiken und zur Verbesserung des Waldschutzes in Deutschland und im Ausland.

Erfahrung

Bevor sie zu ClientEarth kam, arbeitete Barbara als Rechtsexpertin bei einer Klimaberatung, wo sie Regierungen und internationale Organisationen in Fragen der Forstverwaltung beriet. Sie analysierte nationale Forst- und Agrargesetze, beriet über die Governance-Struktur von Waldschutzprojekten und bewertete Ernährungssystemrichtlinien.

Ausbildung

Barbara hat an der Universität Groningen Internationales und Europäisches Recht (LLB) und an der Universität Amsterdam Internationale Entwicklungsstudien (MSc) studiert.

Wir brauchen auf dem Recht basierendes strategisches und ehrgeiziges Handeln, um die dreifache planetarische Krise zu bewältigen. Ich freue mich, Teil eines Teams zu sein, das diesen Ansatz bei allem, was es tut, verfolgt.