Focus

Paula Ciré ist seit Januar 2022 als Juristin im Berliner Büro von ClientEarth tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in rechtlichen Verfahren gegen fossile Infrastruktur in Deutschland, um Kohle und Gas im Energiemix durch erneuerbare Energien zu ersetzen

Experience

Bevor sie zu ClientEarth kam, arbeitete Paula für das Bundesumweltministerium im Referat für internationales Recht.

Während ihres Referendariats wurde sie im Energierechsteam einer deutschen Anwaltskanzlei, bei der Gesellschaft für Freiheitsrechte und im Berliner Büro von ClientEarth ausgebildet. Zuvor absolvierte sie ein Praktikum in der EU-Delegation bei der OECD in Paris. Sie hat sich ehrenamtlich bei einer Law Clinic engagiert und ist im Beirat von Lawyers for Future.

Education

Paula ist Volljuristin. Sie studierte Rechtswissenschaften in Hamburg und Kapstadt und absolvierte ihr zweites Staatsexamen am Kammergericht Berlin.

Ich bin Juristin geworden, um die Gesellschaft zum Positiven zu verändern. Und genau das tue ich, indem ich mich bei ClientEarth für einen besseren Umgang mit der Umwelt einsetze.

Paula is working on