Fokus

Jennifer Seyderhelm ist seit 2023 im Berliner Büro von ClientEarth als Juristin tätig. Sie hat sich auf nationales und internationales Wasserrecht spezialisiert. Daneben betreut sie rechtliche Verfahren, die sich gegen Kohlekraftwerke in Deutschland richten.

Erfahrung

Bevor Jennifer zu ClientEarth kam, hat sie mehrere Jahre als Anwältin im Bereich Litigation in einer nationalen und einer internationalen Kanzlei gearbeitet. Jennifer hat die Refugee Law Clinic Munich mitgegründet und im Legal Team von GermanZero gearbeitet. Bei der Initiative breaking.through ist sie als Redakteurin tätig.

Ausbildung

Jennifer ist Volljuristin. Sie studierte Rechtswissenschaften in München und Helsinki und absolvierte ihr Referendariat am Oberlandesgericht Frankfurt. Sie ist ausgebildete Mediatorin.

Das Recht ist eines der wirksamsten Hebel, um eine sozial-ökologische Transformation voranzubringen. Als Jurist:innen können wir das Recht strategisch einsetzen, damit die Welt, in der wir leben, geschützt wird.

Jennifer arbeitet an